Sedlak Rissland Architekten

Auf Spurensuche im alten Arbeitsamt, 28.-30.06.2019

Zusammen mit den Künstlern Florian Tuercke, Raul Gschrey und Studenten der Frankfurt University of Applied Sciences findet vom 28.-30. Juni ein Workshop im Alten Arbeitsamt statt. Unter dem Motto “Dies ist keine Übung” geht der Masterstudiengang “Performative Künste in Sozialen Feldern” im Leerstand auf Spurensuche und setzt sich kritisch mit der Geschichte des Gebäudes auseinander. Die Ergebnisse werden voraussichtlich Anfang nächsten Jahres in einer Ausstellung in der Kreisgalerie präsentiert.

> zum Projekt

> Performative Künste in Sozialen Feldern